Das Ende der "Kunstpause" ist in Sicht

Fragen und Antworten zu Übungsmaterial, Literatur und Aufführungspraxis,..
Diskussionen rund ums Horn,...
...

Moderatoren: Günther, sysadmins

Das Ende der "Kunstpause" ist in Sicht

Beitragvon Günther » Fr 14. Mai 2021, 07:58

Nach einer gefühlten Ewigkeit gibt es die ersten Lockerungen auch im Amateurbereich. Zumindest das Quartett-Spielen ist Indoor wieder möglich und auch größere Ensembles können unter Einhaltung von bestimmten Auflagen wieder spielen.
In Österreich gelten ab nächster Woche folgende Regeln:

https://www.noebv.at/noebv/user/noebv17/dokumente/Verordnung_neu.pdf

Ich freue mich schon sehr auf die nächste Quartett-Probe und hoffe dass die lange Zwangspause nicht allzu sehr am Ansatz genagt hat.

Daher: "Auf, auf, zum fröhlichen Blasen!"
Benutzeravatar
Günther
 
Beiträge: 382
Registriert: Mo 29. Dez 2008, 16:58
Wohnort: Weinviertel

Zurück zu WIENERHORN FORUM

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron